Die Saison 2018 ist gestartet. Neu dabei ist Marc Livio Thöni. Das Bild zeigt ihn bei seinem allerersten Gang gegen Hermann Nico. Ben wurde mit 58.00 zweiter in Oberdiessbach. In Langenthal am 18.03.18 reichte es mit 57.50 für Rang 3

Jungschwingertag Herzogenbuchsee
Ben gewann mit 5 mal Maximalnote 10 und einem gestellten im fünften Gang gegen Zimmermann Joel. Der Gegner im Schlussgang war Fankhauser Stefan aus dem Trub. Nach einer Minute war Stefan platt auf dem Rücken.
Jungschwingertag Münsingen
Es gab 3 Zweige für die Schwingersektion Brienz. Michel Kaspar 6. Rang und Gabriel 7. Rang. Ben konnte das Fest gewinnen mit 58.50 Punkten.

 

Mittelländisches Habstetten vom 5.05.18
Benjamin Heyden und Ben waren im Schlussgang der Kategorie 2007/2008
Sie stellten  in einem harten Kampf den über 8 Minuten angesetzten Schlussgang. Beiden reichte es nicht zum Sieg. Gabriel mit 56.25 und Ben mit 58.50 im 2. Rang wurden ausgezeichnet. Ben konnte seinen 50 Zweig gewinnen!

 

Gabriel Michel hat als einziger Vertreter der Brienzer am 6.05.18 am Buebeschwinget Schonegg teilgenommen. Er wurde mit 58.25 als zweiter Klassiert.

Wattenwil 10.05.2018

Es gab wiederum 4 Zweige für die Brienzer. Gabriel wurde mit 58.00 im Rang 1b klassiert. Kaspar und Ben wurden 4te. Nick Thöni wurde 5ter.

 

Zollbrück Emmentalisches Schwingfest 12.05.20818

Gabriel mit 56.25 und Ben mit 57.25 waren erfolgreich am

 

21.05.18 Gabriel Michel in Laupen und Ben am Oberaargauischen waren erfolgreich. Beide konnten den Schlussgang gewinnen. Matthias Sempach und Ben beobachteten die Schwinger   genau.

Oberländisches Lenk

Ben 2. Rang mit 58.25, Gabriel und Pius im 8. Rang mit 56.50 und Kaspar 5. Rang mit 56.00 wurden in der Lenk ausgezeichnet

9.06.18 Gabriel 4. Rang in Sumiswald und am 10.06.18 Thöni Pius Ortschwaben 3. Rang waren erfolgreich.

 

News